Freitag, 3. Mai 2019

Flowerday...



... war bei mir letzte Woche Donnerstag,
als ich ein paar etwas müde Blümchen bei der Tafel bekam.
Ja, auch so etwas kommt manchmal von den Märkten
und für mich ist die Freude jedes Mal grosz:
"Brot und Tulpen" sozusagen.
Etwas, das die Seele nährt.




Ich habe sie frisch angeschnitten und so
standen sie denn in schöner Harmonie mit den
Resten der Osterdeko - die ist inzwischen weggeräumt -
und spielten ein nettes Licht- und Schattenspiel
mit der Sonne drauszen.
Radikal kurz geschitten habe ich die letzten immer noch
und die kleinen Sonnen erfreuten mich
an den sonnenlosen Regentagen.

Ich teile meine Freude heute wieder mit
Holunderbluetchens Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Stimmung, liebe Mascha !!! Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  2. ...flowers are a wonderful gift of nature, enjoy your weekend.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist also Dein Fehlfarben-Blog. Für Blümchen mag diese Art der 'Verbannung' ja noch passen, aber doch nicht für Eure Plüschwesen!
    Liebe Grüße zu einem hoffentlich nicht zu kalten, schnee- & eisfreien gemütlichen Wochenende schickt Euch Silke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)